Über die Bäckerei

Unsere Bäckerei wurde im Jahr 1917, von den beiden Bäckermeistern, Anton und Anna Haller, gegründet.

Da Anton Haller leider sehr früh verstarb, führte Anna Haller die Bäckerei, als Witwenfortbetrieb, alleine weiter.

In den 50er Jahren führte dann deren Sohn Alfred Haller, ebenfalls Bäckermeister, den Familienbetrieb weiter.

1988 übernahm dessen Tochter Margita Woltron, geborene Haller, auch gelernte Bäckermeisterin, den Betrieb.

Momentan wird der Familienbetrieb von der dritten Generation betrieben und wir freuen uns verkünden zu dürfen, dass die vierte Generation schon in Ausbildung ist.

Dieses Jahr feiern wir unser 95 - jähriges Jubiläum.

Weiterhin werden wir alles daran setzen unsere Erfolgsgeschichte weiterzuführen.